Klimawechseltest: Schäden und Reklamationen vermeiden

Quinel AG

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie einfach bei uns an!

Bei Fragen und Anliegen sind wir gern persönlich für Sie da. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen zu unserem Service. Kontaktieren Sie uns ganz ungeniert zu unseren Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gern weiter.

Akkreditierte Prüfstelle!

Prüfungen

Quinel AG Prüfstelle für elektromagnetische Verträglichkeit

QUINEL ist eine akkreditierte Prüfstelle für elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Umweltsimulation, Produktsicherheit und ATEX. Wir sind in der Lage unsere Kunden bei Fragen über Normen und Zulassungen schnell und umfassend zu beraten und entsprechende Prüfungen durchzuführen.

Lernen Sie uns besser kennen!

Das Team der Quinel AG

Das Team der Quinel AG

Das sind die Menschen hinter unserem Unternehmen: Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen und finden Sie direkt die Kotaktdaten für Ihre Ansprechperson. Wir freuen uns auf Sie.

Schweizer Akkreditierung!

Zertifikate

Quinel AG - Zertifikate

Wir von der QUINEL AG sind ein von der Schweizerischen Eidgenossenschaft akkreditiertes Unternehmen. Überzeugen Sie sich gerne selbst und werfen Sie einen Blick auf unsere Zertifikate und Urkunden zu SCS 0037 und STS 0037.

Bestens vorbereitet dank Klimawechseltest

Kaum etwas ist für Produktionsbetriebe ärgerlicher als Reklamationen und Schadenansprüche von Kunden. Sie sind oft auf Materialfehler zurückzuführen, die sich vermeiden liessen. Mit unserem Klimawechseltest können Sie teure und dem Ruf schädigende Fehlentscheidungen bei der Produktion umgehen.

Schwachpunkte aufdecken per Klimawechseltest

Baugruppen, Werkstoffe und technische Produkte sind während ihrer Einsatzzeit und Lebensdauer einer ganzen Reihe an Umwelteinflüssen ausgesetzt. Sie können die Funktion sowie das optische Design des Bauteils beeinträchtigen und seine Haltbarkeit minimieren. Dies kann zu nachhaltigen Schäden führen, die der Kunde reklamieren wird. Mit einem Klimawechseltest können Sie dieses Risiko reduzieren. Wir von der Quinel AG sind ein Experte auf diesem Bereich und können Ihnen bei der Produktoptimierung entscheidend helfen. Unsere Klimawechseltests simulieren das Langzeitverhalten der Teile unter verschärften Konditionen. Sehr bekannt wurden diese Tests durch ihren erfolgreichen Einsatz in der Automobilbranche. Internationale Automobilhersteller setzen ihre Werkteile Salznebelsprühphasen aus. Bei diesen Phasen wechseln sich hohe und niedrige Temperaturen sowie eine hohe und eine niedrige Luftfeuchtigkeit ab. Dazwischen liegen Ruhephasen. Durch die verschiedenen Salzkonzentrationen, Luftfeuchtewerte und Temperaturwerte ändert sich die Korrosionsumgebung der Werkstoffe stetig. Auf diese Weise lässt sich viel über ein Material oder eine Baugruppe erfahren.

Unsere Leistungen im Bereich Klimawechseltest

Mit unserem Klimawechseltest untersuchen wir von der Quinel AG das Verhalten Ihres Geräts, wenn dieses extremen Betriebsbedingungen ausgesetzt wird. Typische Fragestellungen, die sich mithilfe unseres Klimawechseltests beantworten sind: Hält mein Gerät Tiefsttemperaturen von -40 °C stand? Was passiert mit dem Werkstoff, sobald die Temperatur signifikant ansteigt? Wie verhält sich das Gerät bei einer sehr geringen oder sehr hohen Luftfeuchtigkeit? Unser Klimawechseltest verrät es Ihnen. Als hilfreich erweisen sich auch Check-ups, bei denen sich die Druckverhältnisse ändern, eine starke Sonnenbestrahlung nachgeahmt wird und ein Salzsprühnebel sich ausbreitet. Darüber hinaus können wir Umweltsimulationen hinsichtlich einer mechanischen Beanspruchung durchführen. Auf diese Weise können Sie testen lassen, inwiefern die vorgesehene Verpackung den jeweiligen Transportbeanspruchungen entspricht. Wie Sie sehen, gibt es eine breite Vielfalt an Klimawechseltests, die Sie bei der Produktoptimierung entscheidend weiterbringen.

Klimawechseltest: Unterschätzen Sie nicht den Einfluss von Wärme und Kälte

Wie bedeutsam ein Klimawechseltest ist, lässt sich an den Reaktionen von einzelnen Bauteilen und Materialien auf unterschiedliche Temperaturen ersehen. Kunststoffe beispielsweise können bei geringen Temperaturen erhebliche Alterungserscheinungen aufweisen. Wärme führt nicht selten zu einem Verzug der Bauteile, was sich letztlich auf die Passgenauigkeit auswirkt. Durch einen Klimawechseltest erfahren Sie, was genau mit Ihren Werkstoffen passiert. Dieses Wissen ist für Sie eine unerlässliche Basis, um den Produktionszyklus zu verbessern. Vielleicht reichen Legierungen oder Imprägnierungen aus. Eventuell sollten Sie die Werkstoffwahl überdenken.

Per Klimawechseltest das Beste aus dem Produkt herausholen

Lernen Sie unsere Leistungen im Bereich Klimawechseltest näher kennen. Unser Team an kompetenten, serviceorientierten Fachkräften widmet sich gern Ihrem Anliegen und berät Sie umfangreich. Ihnen wird eine individuelle Beratung zuteil, die sich direkt auf Ihren Umsatz auswirken kann. Melden Sie sich bei uns per E-Mail oder Telefon, damit wir schon bald Ihre Bauteile und Werkstoffe gründlich auf Ihre Klimabeständigkeit überprüfen können. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.